Erläuterung der Straßennamen

Kapellstraße

Am ehemaligen Weinzierleiner Weg, jetzt Fürther Straße, finden sich schon 1532 bei einer Reihe von Grundstücken die Flurbezeichnungen: „Cappelleyten“, „uff der Cappell“, „uff der Capell beym Cappellbaum“ etc. Diese Flurnamen dürften auf eine inzwischen abgegangene Feld- oder Straßenkapelle hinweisen, deren genauer Standort unbekannt ist.